fbpx

DruckenE-Mail Adresse

Kreativtechniken für die Mediation

Beginn:
7. Mai 2019
Ende:
7. Mai 2019
Anmelde​schluss:
6. Mai 2019
Kurs-Nr.:
A02/19
Preis:
80,00 EUR
Ort:
Haus des Rechts, Feldmannstraße 26, 66119 Saarbrücken
Diesen Kurs buchen
Plätze:
12
Referent*in:

Beschreibung

In den meisten Ausbildungsgängen für Mediatoren und Mediatoren werden die Kreativtechniken stiefmütterlich behandelt. Als einzige Kreativtechnik werden in der Regel Mindmapping und Brainstorming behandelt. Es gibt aber vielmehr Kreativmethoden, die für eine Mediation sogar noch besser geeignet sind als Mindmapping und Brainstorming, zumal gerade Brainstorming ohnehin erst in größeren Gruppen funktioniert (wenn überhaupt, wie neuere Forschungen belegen).In diesem Seminar lernen Sie weitere Kreativtechniken kennen, die geeignet sind, in einer Mediation eingesetzt zu werden.

Dauer:

Abendseminar à 4 Unterrichtseinheiten = 3 Stunden

Die Teilnehmer/-innen erhalten ein Fortbildungszertifikat gemäß der Ausbildungsverordnung für zertifizierte Mediatoren

Pausensnacks und Getränke sind im Seminarpreis enthalten

Der Frühbucherpreis gilt für Anmeldungen bis zum 16.04.2019


Diesen Kurs buchen: Kreativtechniken für die Mediation

Wenn Sie bereits registriert sind, bitte hier direkt einloggen

Einzelpreis


Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

* notwendige Angaben

Kategorie